«Das Leben und der Tod», Gustav Benz Haus

Film und Vortragsreihe in der Mätthäuskirche vom 18. bis 20. November 2021

Das Gustav Benz Haus zeigt an der Film- und Vortragsreihe «Das Leben und der Tod» drei Filme, die sich aus unterschiedlichsten Perspektiven, Rollen und Problemkreisen mit diesem Thema befassen. Sie zeigen einen Blick vom (nahen) Tod und auf das Leben mit seinen Qualitäten und auch Qualen.

Die Abende sollen zur persönlichen Auseinandersetzung mit diesen Themen anregen. Sie werden jeweils mit einem Kurzvortrag eröffnet, nach der Vorführung gibt es die Möglichkeit für Gespräche und Austausch.

Ort: Matthäuskirche Basel
Daten: 18. bis 20. November 2021
Zeit: Jeweils 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr)
Tickets: an der Abendkasse erhältlich, CHF 15 (am 20. November Kollekte)

Im untenstehenden Flyer finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe und den ausgewählten Filmen.

Zurück