GGG Kurs zur Patientenverfügung

Viertägiger Kurs zur Patientenverfügung – Grundlagen zu Ethik, Recht und Medizin

Der Kurs vermittelt fundiertes Grundwissen zum Thema und führt in die Beratung zur Patientenverfügung ein. Ausgewiesene Expertinnen und Experten leiten die 4 Kurstage unter Berücksichtigung theoretischer und praktischer Aspekte aus den Bereichen Medizin, Ethik, Recht und Beratung.

Inhalte

  • Definition und Einsatz von Patientenverfügungen, verschiedene Typen von Verfügungen
  • Bedeutung der Werterklärung
  • Medizinethische Grundlagen
  • rechtliche Grundlagen
  • Medizin: Relevante Situationen und Massnahmen in der Patientenverfügung / Fokus Demenz und Palliative Care
  • Grundlagen für das Beratungsgespräch

Zielgruppen

Personen, die aus beruflichen oder persönlichen Gründen am Thema interessiert sind oder als Freiwillige bei GGG Voluntas beratend tätig werden möchten.


Daten: 4., 12. 18. Und 26. November 2019

Zeit: 09.00 – 17.00 Uhr

Ort: GGG Voluntas, Leimenstrasse 76, 4051 Basel

Kosten: CHF 680 (4 Tage inkl. Kursunterlagen)

Auskünfte und Anmeldung bei der Kursleiterin Frau Jikkelien Bohren: jikkelien.bohren@ggg-voluntas.ch, 061 225 55 28

Zurück