Gestaltung des Lebensendes im Migrationskontext – GGG-Kurs

Online-Veranstaltung der GGG Voluntas für Fachpersonen aus Pflege, Sozialarbeit etc.

Dr. med. Klaus Bally, Universitäres Zentrum für Hausarztmedizin beider Basel, der auch in der von CURAVIVA Basel-Stadt initiierten Corona-Expertenkommission für die Langzeitpflege mitwirkt, und Dr. phil. Corina Salis Gross beleuchten das Thema «Schwere Erkrankung und Gestaltung des Lebensendes im Migrationskontext» anhand von Beispielen. Anschliessend können sich die Teilnehmenden mit Dr. Salis Gross und Dr. Bally austauschen und Fragen aus ihrem beruflichen Alltag einbringen.

Die Veranstaltung findet am Montag, 19. April 2021, von 17-18 Uhr online per Zoom statt. Anmeldung können per Telefon (061 225 55 25) oder E-Mail (info@ggg-voluntas.ch) gemacht werden. Kurz vor der Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden den Link zur Teilnahme am Zoom-Meeting.

Zurück