Neuer Kurs Delir-Management

Die im Auftrag der Akademie-Praxis-Partnerschaft von der Fachgruppe Pflegeentwicklung Nordwestschweiz entwickelte Leitlinie Delir-Management wurde Ende 2018 / Anfang 2019 in BS und BL geschult. Nun findet ein – vorerst einzelner – weiterer Schulungstag am Donnerstag, 27. August 2020 statt. Wie bei den letzten Schulungstagen leitet der Basler Demenz-Delir-Spezialist Dr. Wolfgang Hasemann die Veranstaltung, unterstützt von der Pflegeexpertin Ester Leu aus der Stiftung Hofmatt.

Die Schulung richtet sich an Thementräger / innen, die durch den eintägigen Fachinput befähigt werden, die Leitlinie in ihrem Betrieb einzuführen. Die Einführung umfasst betriebsintern eine Kick-Off Schulung, eine Refresher-Schulung, Fallbesprechungen und Rapportbegleitungen und kostet CHF 250.- inkl. Verpflegung. Bitte melden Sie sich inklusive der Angaben Name, Funktion, Institution, E-Mailadresse, Mittagessen vegi oder Fleisch bis am 25. Juni 2020 bei der Geschäftsstelle von CURAVIVA Baselland an.

Angaben zum Ablauf des Schulungstags und allgemein zur Einführung des Delir-Managements in Ihrem Betrieb entnehmen Sie dem Schreiben im Anhang. Zurück