CURAVIVA Basel-Stadt

Zu CURAVIVA Basel-Stadt gehören 40 der 41 baselstädtischen Alterspflegeheime und zwei selbstständige Tagesstruktur-Institutionen. Seit 1987 vertritt er deren Interessen und macht sich für gute Rahmenbedingungen in der stationäre Langzeitpflege stark.

Gegründet als Verband gemeinnütziger Basler Alterspflegeheime (VAP), heisst die Vertretung der Basler Heime seit dem 11. August 2017 CURAVIVA Basel-Stadt und passte damit seinen Auftritt dem Schweizer Dachverband an.

Zentrale Aufgabe des Verbands ist das Verhandeln des mehrjährigen Rahmenvertrags für alle Alterspflegeheime mit dem Kanton. Er regelt den «allgemeinen Leistungsauftrag der Vertragsheime, die Qualitätssicherung, die Grundlagen für die Festlegung der Tagestaxen in den Einzelverträgen, die Kalkulationsgrundlagen allfälliger Liegenschaftsbeiträge sowie die allgemein gül­tigen Vertragsbestimmungen».

CURAVIVA Basel-Stadt schliesst auch mit den Krankenversicherern Verträge über die administrative Abwicklung der Pflegekosten von Bewohnern. Zusammen mit dem Kanton Basel-Stadt bildet CURAVIVA Basel-Stadt die Pflegeheim-Qualitätskommission und erlässt verbindliche Richtlinien zur Qualitätssicherung in den Alterspflegeheimen des Kantons Basel-Stadt. Zudem unterstützt der Verband die Heime in der Umsetzung von Qualitätsstandards (siehe Qualität). Einsitz in die Kommission haben auch je eine Vertretung der Medizinischen Gesellschaft Basel und der Krankenversicherer.

Im kantonalen Gesundheitswesen stellen die Alterspflegeheime einen bedeutenden Anteil an der Versorgungskette für die Bevölkerung. Die Heime bieten über 3'100 hochbetagten Menschen ein sicheres und behagliches Zuhause.

Die Ausbildung von Jugendlichen und Erwachsenen fördert CURAVIVA Basel-Stadt auf verschiedenen Ebenen. Der Verband ist Mitglied der OdA Gesundheit beider Basel und der OdA Soziales beider Basel. Er hilft dadurch mit, den professionellen Nachwuchs zu sichern (siehe Ausbildungen im Heim) und den Fächkräftemangel zu bekämpfen.

Für seine Mitglieder unterhält er einen Rechtsdienst und ist Mit-Träger der Basler Ombudsstelle für Altersfragen. CURAVIVA Basel-Stadt ist Mitglied bei der Dachorganisation CURAVIVA Schweiz.